Jeder Mensch wird mit einer Vision geboren,

aus welcher sich sein Lebenssinn ableitet.

Diese Vision will immer Positives in der Welt schaffen.

 
 

Visionen helfen uns, zielorientiert zu leben und unserem Dasein Richtung zu geben. Sie funktionieren wie eine Autobatterie, die den Motor anspringen lässt und fahrend Energie zurückgibt. So ist es auch bei uns Menschen,wenn das, was wir tun, einen Funken auf andere überspringen lässt. Eine Vision zum Blühen zu bringen ist nichts Dramatisches – sie kommt als eine innere Überzeugung, die immer stärker wird. Wer seine Vision lebt, bleibt jung.

Ein spannendes Thema für einen musikalischen Abend. Wir vom Vokalensemble novAntiqua brixen laden Sie zu klingenden Momenten in der Gegenwart Gottes ein, um Sie von Ihm und von uns beschenken zu lassen.

Dauer: 50 Minuten
Harfe: Francesca Bolognese
Violoncello: Lucia Suchanska
Künstlerische Leitung: Armin Thomaser

 

Termine


Freitag 18.1.2019
Stiftskirche Kloster Neustift
20 uhr

Sonntag 20.1.2019
Pfarrkirche St. Michael Eppan
18 uhr